Aschermittwoch 2021

Dieses Fastnacht war sehr still,
weil es so die ‚Mutti‘ will.

Wir ließen uns den Spaß nicht nehmen
der Streaming Dienst war unser Segen.

Die Vereine vor Ort organisierten sich gut,
das Stück Normalität, gab allen Narren Mut.

Mit dem Orden um den Hals die Sitzung zu sehen,
war zwar außergewöhnlich, aber auch schön.

Unser Sitzungspräsident, richtete das Wort,
an das närrische Volk, hier vor Ort.

Die Polonäse und der Tanz fand im Wohnzimmer statt.
Von Berlinern sind wir heute noch satt.

Das Heringsessen fällt leider aus,
Nächstes Jahr gibt hoffentlich wieder ne große Saus‘.

Nächstes Jahr lassen wir es bestimmt wieder krachen.
Dann dürfen wir hoffentlich wieder Fastnacht machen.

Auch wenn die Kampagne eine andre gewesen,
sparte man doch zumindest die Spesen.

So bleiben wir gesund und dennoch der Fastnacht treu.
Und ich rufe euch zu ein leises Ahoi.

Ich hoffe ihr hattet alle eine schöne Fastnachtszeit und habt wie wir gesungen, getanzt und gelacht.

xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.